Workshops zur Antragstellung gem. § 39a (2) SGB V - 2021

Wir laden Sie herzlich zu den Workshops zur Antragstellung „Förderung ambulante Hospizarbeit“ gem. § 39a (2) SGB V 2021 ein. Die Veranstaltungen werden digital über zoom stattfinden.

Wir werden wie gewohnt die Bedingungen der Förderung und die Formulare für die Förderrunde 2021 besprechen und auf die Ergänzungsvereinbarung „Schutzschirm ambulante Hospizarbeit“ eingehen. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, Rückfragen zu stellen und sich auszutauschen.

Wir rechnen mit einer hohen Nachfrage und werden daher zunächst drei Termine anbieten.
Die Inhalte der drei Veranstaltungen sind identisch.
Bitte melden Sie sich mit maximal 2 Personen aus Ihrem Hospizdienst an. Wir behalten uns vor, gegebenenfalls Anmeldungen zu stornieren, um allen antragsstellenden ambulanten Hospizdiensten eine Teilnahme zu ermöglichen.

Veranstalter:

Diakonie Hessen – Diakonisches Werk in Hessen und Nassau und Kurhessen-Waldeck e.V.
HAGE e. V., Arbeitsbereich KASA
Hospiz- und PalliativVerband Hessen e. V.

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenfrei.

Die Workshops sind bis auf ggf. Restplätze (siehe unten) ausgebucht.

Unser Ziel ist, allen Hospizdienste eine Teilnahme zu ermöglichen.
Wir führen daher zunächst eine Warteliste. Bitte senden Sie uns bei Interesse eine E-Mail an kasa@hage.de.

Workshop 1

Datum: Montag, 25.01.2021
Uhrzeit: 10:00-13:00 Uhr

Workshop 2

Datum: Donnerstag, 28.01.2021
Uhrzeit: 10:00-13:00 Uhr

Workshop 3

Datum: Dienstag, 02.02.2021
Uhrzeit: 10:00-13:00 Uhr

Workshop 4

Datum: Freitag, 22.01.2021
Uhrzeit: 10:00-13:00 Uhr

Technische Umsetzung

Die Workshops finden über die Plattform Zoom statt. Für die Teilnahme brauchen Sie eine Internetverbindung sowie ein Endgerät mit Mikrofon und Kamera. Die Einwahldaten für den digitalen Meetingraum senden wir Ihnen am Vortag der Veranstaltung zu.

Bild: © Liddy Hansdottir – stock.adobe.com