HAGE – Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Befragung zur Gesundheitsförderung in Kitas im Bereich Ernährung und Bewegung

Hessenweite Erhebung zur Sicherung und Entwicklung von Qualität

Mit der Befragung von hessischen Kita-Leitungen zur Gesundheitsförderung konnte die HAGE e. V. / Arbeitsbereich Qualitätsentwicklung & Evaluation aufzeigen, welchen Stellenwert Prävention und Gesundheitsförderung in den Einrichtungen haben und welche qualitätssichernden Maßnahmen relevant sind und Anwendung finden. Hierzu wurden die Ergebnisse aus der vorhergehenden Erhebung „Befragung zu Erfahrungen und Erwartungen der Akteur/innen im Setting Kinder- und Familienzentren“ aufgegriffen und die Thematik qualitätsgesicherter Prävention und Gesundheitsförderung in Kitas, Kinder- und Familienzentren vertieft.

Veröffentlicht wurde die Befragung im Rahmen des bundesweiten Projektes der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) „Gesundheitsförderung in Lebenswelten – Entwicklung und Sicherung von Qualität“, das zum Ziel hatte, bundesweit, settingspezifische Bestandsaufnahmen durchzuführen. Um in einem zweiten Schritt auf Basis dieser Ergebnisse, Unterstützungsmaßnahmen zu entwickeln.

Eine hessenspezifische Unterstützungsmaßnahme für mehr Qualität, die aufgrund der Ergebnisse von der HAGE e. V. entwickelt wurde, ist die Modulfortbildung „Gesundheitsfördernde Kita – auf der Grundlage des BEP“