Studie zur körperlichen Aktivität bei Menschen in der zweiten Lebenshälfte

Deutsches Zentrum für Altersfragen

Im Juni/Juli 2020 gaben Befragte des Deutschen Alterssurveys an, wie sich die Häufigkeit von sportlichen Aktivitäten und Spazierengehen bei ihnen zwischen März und Sommer 2020 verändert hat. Befragt wurden Personen zwischen 46 und 90 Jahren. Die sportliche Aktivität und die Häufigkeit von Spaziergängen ist deutlich zurück gegangen.

Körperliche Aktivität in der Corona-Pandemie (dza.de)