HAGE – Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Wie fit sind Grundschüler*innen in Fulda?

12. Fuldaer Bewegungscheck

Im März startete nach coronabedingter Pause in Fulda der 12. Fuldaer Bewegungscheck. Zielgruppe sind rund 1900 Drittklässler*innen aus 62 Grundschulen im Landkreis Fulda. Zuständig für den Bewegungscheck sind der Bewegungskoordinator vom Landkreis Fulda, Sven Aschenbrücker, sowie Professor Dr. Andreas Hohmann und Maximilian Siener von der Universität Bayreuth. An elf Sportstationen wird der Fitnessstand der Grundschüler*innen geprüft, anschließend erfolgt eine Auswertung. Auf dieser Basis werden die Schüler*innen dann mit Sportart- und Kontaktempfehlungen zu entsprechenden Vereinen in der Region versorgt. Das Landratsamt Fulda koordiniert das Projekt mit dem Lehrstuhl Trainings- und Bewegungswissenschaft der Universität Bayreuth sowie im Verbund mit dem staatlichen Schulamt Fulda, dem Sportamt der Stadt Fulda, dem Sportkreis Fulda und den teilnehmenden Schulen. 

https://osthessen-news.de