HAGE – Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Modellvorhaben für kommunale Bewegungsförderung der Stadt Marburg nimmt Fahrt auf

KOMBINE - Kommunale Bewegungsförderung zur Implementierung der Nationalen Empfehlungen

Bereits seit Anfang 2019 ist die Stadt Marburg eine von deutschlandweit sechs Modellkommunen, die für das Projekt „KommunaleBewegungsförderung zur Implementierung der Nationalen Empfehlungen“ (KOMBINE) ausgewählt wurden. Koordiniert wird das Projekt durch die städtischen Fachdienste Gesunde Stadt und Sport. Ziel ist es, mehr Gelegenheiten für Bewegung zu schaffen als auch mehr Menschen für Bewegung zu motivieren - unabhängig des Alters, kulturellen Hintergrunds oder sozialen Status. Neben der Vernetzung von Akteuren und Netzwerken sowie der vielfältigen Angebote, die es bereits in der Universitätsstadt gibt, wurden seitdem auch neue Angebote, wie z.B. der KOMBINE-Bewegungsbus oder auch Bewegungspatenschaften in die Wege geleitet. Mehr zum Modellvorhaben und den Ansprechpartner*innen erfahren Sie unter https://www.marburg.de