HAGE – Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Teilnahmevoraussetzungen und Bewerbung


Hessischer Gesundheitspreis 2022

Hier finden Sie gebündelt alle Informationen rund um die Bewerbung und das Auswahlverfahren.

Wer kann sich bewerben?

Alle hessischen Vereine, Verbände, Firmen, Gesundheitsämter, Krankenkassen, Kindergärten, Schulen, Einrichtungen für Seniorinnen und Senioren sowie Kommunen und Stadtteile.

Bereits in den Vorjahren eingereichte Projekte können erneut eingereicht werden.

Ausgeschlossen von der Teilnahme sind vorherige Preisträger und reine Forschungsprojekte. Die Entscheidung über die Erfüllung der Teilnahmebedingungen fällt die Jury.

Teilnahmekriterien und -voraussetzungen

Teilnahmeberechtigt sind alle Bewerberinnen und Bewerber, die ihr Projekt bis zum Bewerbungsschluss online eingereicht haben und folgende Kriterien erfüllen:

  • Die Maßnahme wird in Hessen umgesetzt.
  • Die Maßnahme wird in der Praxis umgesetzt, reine Forschungsprojekte können sich nicht bewerben.
  • Die Maßnahme läuft noch oder das Ende liegt noch nicht länger als 12 Monate zurück.
  • Das Projekt hat Vorbildcharakter das heißt es eignet sich für eine landesweite Umsetzung.
  • Die Bewerbung ist fristgerecht eingegangen.
  • Die Bewerbungsunterlagen sind vollständig, inklusive vollständiger Maßnahmenbeschreibung.
  • Die Erklärung des Bewerbenden zur Teilnahme am Wettbewerb (Einverständniserklärung) liegt vor (siehe Bewerbungsformular.

Bewertung und Auswahlverfahren

Die Bewerbungen werden anhand der zwölf Good-Practice-Kriterien des Kooperationsverbundes Gesundheitliche Chancengleichheit bewertet. Diese können Sie unter folgendem Link kostenfrei herunterladen: https://www.gesundheitliche-chancengleichheit.de/good-practice-kriterien

Die Jury

Eine unabhängige Expertenjury, die sich aus Akteurinnen und Akteuren aus Wissenschaft und Praxis zusammensetzt, prüft die Projekte im Hinblick auf die Qualität der konzeptionellen Umsetzung, die gesellschaftliche Relevanz, die Praxistauglichkeit und die Übertragbarkeit. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Preisverleihung

Die Preisverleihung findet am 15. Dezember 2022 in Wiesbaden statt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung ab sofort bis zum 30. September 2022.

Sie möchten Sich bewerben?
Bitte füllen Sie das Bewerbungsformular aus und mailen Sie es an: gesundheitspreis@hage.de

Sie haben Fragen?
Mailen Sie uns an gesundheitspreis@hage.de. Oder rufen Sie uns an: +49 (69) 713 76 78-0.



Bild: © Davide Angelini - stock.adobe.com