HAGE – Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Workshopreihe "Gesund führen" für Kita-Leitungen

Die Workshopreihe richtet sich an Kita-Leitungen, die bereits an der dreitägigen Fortbildung „Gesundheitsfördernde Kita – auf der Grundlage des BEP“ teilgenommen haben.

Die berufliche Tätigkeit von pädagogischen Fachkräften hat sich in den letzten Jahren zunehmend verändert. Die Beschäftigten gehören zu den Berufsgruppen, die einer sehr hohen körperlichen und psychischen Belastung ausgesetzt sind.

Strukturelle Rahmenbedingungen wirken sich auf die Arbeitsfähigkeit und die Arbeitszufriedenheit aus. Es ist wichtig, dass Gesundheitsförderung in der Kita neben den Kindern und deren Familien auch die Fachkräfte adressiert und alle sich als Beteiligte einer lernenden Organisation im Sinne des Bildungs- und Erziehungsplans für Kinder von 0-10 Jahren in Hessen (BEP) wahrnehmen.

 Leitungskräfte nehmen in der Umsetzung von Gesundheitsförderung in der Kita eine Schlüsselrolle ein. Ob in der Mitarbeitendenführung, der Elternkommunikation, der Zusammenarbeit mit dem Träger oder der Kooperation und Vernetzung im Sozialraum: Die Rolle der Leitung ist für den Erfolg entscheidend. Aufbauend auf den Grundsätzen und Prinzipien des BEP gilt es, die Lebenswelt Kita als zusammenhängendes System zu begreifen und die eigenen Handlungsoptionen zu nutzen.

Die Workshops bauen auf der dreitägigen Modulfortbildung „Gesundheitsfördernde Kita – auf der Grundlage des BEP“ auf. Wir möchten Ihnen neue Impulse zur Implementierung von Gesundheitsförderung aufzeigen und Ihnen Gelegenheit geben, mit anderen Kita-Leitungen in den Austausch zu treten. 

Wichtig: Jeder Workshop ist in sich abgeschlossen und wird mehrfach angeboten. Sie können die Reihenfolge frei wählen und auch nur einzelne Workshops auswählen.

Die Workshopreihe umfasst folgende vier Themenbereiche:  

  • Gesunde Führung in der Kita – Vorbildfunktion: Leitungskräfte, die sich um die eigene Gesundheit kümmern und sich aktiv dafür einsetzen, dass sie nicht überlastet sind, beeinflussen damit das gesundheitliche Verhalten der Mitarbeitenden positiv.
  • Gesunde Führung in der Kita – Positive Beziehungsgestaltung: Ein freundlicher und respektvoller Umgang sowie eine positive Arbeitsatmosphäre wirken sich positiv auf die Arbeitsfähigkeit aus. Das Erleben von Anerkennung und Zugehörigkeit trägt zur Zufriedenheit am Arbeitsplatz bei.
  • Gesunde Führung in der Kita – Gesundheitsfördernde Gestaltung der Arbeitsbedingungen: Eine unterstützungs- und entwicklungsorientierte Führung hat Einfluss auf die Arbeitsbedingungen. Ein konstruktives Feedback, Mitbestimmungs- und Handlungsspielräume sind dafür notwendig. Eine Balance zwischen Unter- und Überforderung ist anzustreben.
  • Gesunde Führung in der Kita – Betriebliche Gesundheitsförderung: Die Verantwortung für ihre Gesundheit liegt nicht alleine bei den Mitarbeitenden. Träger und Leitungskräfte haben eine Verantwortung für die Arbeitsbedingungen.

Das digitale Format findet zwischen 09:00 Uhr und 13:00 Uhr statt. Sie benötigen für die Teilnahme einen Internetanschluss und ein Endgerät mit Kamera- und Mikrofonfunktion. Die Fortbildung wird über die Plattform Zoom angeboten und ist kostenfrei. Die Zugangsdaten erhalten Sie wenige Tage vor dem Fortbildungstermin.

Die Anmeldung ist ausschließlich online möglich. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Termine & Anmeldung

Thema 1: Gesunde Führung in der Kita – Vorbildfunktion

Stress wirkt sich auf das Wohlbefinden Aller in der Kita aus. Leitungskräfte, die sich um die eigene Gesundheit kümmern und sich aktiv dafür einsetzen, dass sie nicht überlastet sind, beeinflussen damit die Gesundheit der Mitarbeitenden positiv. Im Mittelpunkt des Workshops stehen ein gesundheitsförderliches Selbstmanagement mit Hilfe des Gesundheitsbaums und das Vorleben einer ressourcenorientierten Grundhaltung auf der Grundlage des BEP.

Freitag, 15.07.2022

Anmeldung


Donnerstag, 15.09.2022

Anmeldung

Thema 2: Gesunde Führung in der Kita – Positive Beziehungsgestaltung

Ein freundlicher und respektvoller Umgang sowie eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre wirken sich positiv auf die Arbeitsfähigkeit des ganzen Teams aus. Das Erleben von Anerkennung und Zugehörigkeit trägt zur Zufriedenheit am Arbeitsplatz bei. In diesem Workshop reflektieren Sie Ihre Gesprächsführung und beschäftigen sich mit dem Einfluss von Kommunikation auf die Gesundheit der Beteiligten.

Donnerstag, 08.09.2022

Anmeldung


Mittwoch, 14.09.2022

Anmeldung

Thema 3: Gesunde Führung in der Kita – Gesundheitsfördernde Gestaltung der Arbeitsbedingungen

Eine unterstützungs- und entwicklungsorientierte Führung hat Einfluss auf die Arbeitsbedingungen. Ein konstruktives Feedback, Mitbestimmungs- und Handlungsspielräume sind dafür notwendig. Anregungen für eine partizipative Weiterentwicklung einer gesundheitsförderlichen Lebenswelt in der Kita stehen in diesem Workshop im Mittelpunkt.

Donnerstag, 14.07.2022

Anmeldung


Mittwoch, 07.09.2022

Anmeldung


Donnerstag, 27.10.2022

Anmeldung

Thema 4: Gesunde Führung in der Kita – Betriebliche Gesundheitsförderung

Die Verantwortung für die eigene Gesundheit liegt nicht alleine bei den Mitarbeitenden. Träger und Leitungskräfte haben eine Verantwortung für die Arbeitsbedingungen. In diesem Workshop lernen Sie ein Instrument zur Identifizierung von Ressourcen und Belastungen am Arbeitsplatz kennen, reflektieren auf dieser Grundlage und erweitern ihre Methoden des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Außerdem erhalten Sie Informationen zur Gestaltung eines ergonomischen Arbeitsplatzes.

Mittwoch, 20.07.2022 (Abgesagt)

Anmeldung


Mittwoch, 12.10.2022

Anmeldung

Illustrationen:  © HAGE, erstellt von Anja Weiss