Teilnahmegebühren und Leistungen

Teilnahmegebühr

  • Die Teilnahmegebühr besteht aus einem einmaligen Eigenanteil pro pädagogischer Fachkraft in Höhe von 300,00 Euro (somit insgesamt 600,00 Euro pro Kita).

Leistungen

In dieser Teilnahmegebühr sind folgende Leistungen enthalten:

  • eine 6-tägige Weiterbildung für zwei pädagogische Fachkräfte einer Kita mit anschließender Qualifizierung zu Schatzsuche-Referent*innen
  • Qualifikation in den Bereichen „seelisches Wohlbefinden von Kindern“, „Resilienz“ und „Zusammenarbeit mit Eltern“
  • die detaillierte Vermittlung der Durchführung des Eltern-Programms
  • eine eintägige Inhouse-Fortbildung für das gesamte Kita-Kollegium
  • ein Medienpaket mit umfangreichen und praxistauglichen Materialien
  • dauerhaft kostenloses Verbrauchsmaterial zum Programm
  • fachliche Begleitung bei der Reflexion der eigenen Haltung und der Praxisumsetzung
  • ein trägerübergreifender kollegialer Austausch
  • kostenlose Austauschtreffen der Schatzsuche-Referent*innen (mindestens 1x pro Jahr)
  • dauerhafte Beratungsmöglichkeit zum Programm