6. Runde Eltern-Programm Schatzsuche - digital

Gratulation!

Sechster Weiterbildungsdurchgang in Hessen erfolgreich abgeschlossen

Seit dem 04.05.2021 sind weitere 17 Schatzsuche-Referent*innen zertifiziert, die an einem digitalen Weiterbildungsdurchgang zum Eltern-Programm Schatzsuche teilgenommen hatten. Seit Programmbeginn in Hessen wurden insgesamt sechs Weiterbildungsdurchgänge umgesetzt. Die qualifizierten Schatzsuche-Referent*innen können das Programm Schatzsuche mit Eltern ihrer Kita selbstständig umsetzen, sobald das Kita-Kollegium an einer eintägigen Inhouse-Schulung teilgenommen hat.

Die Themen Resilienz und Förderung des seelischen Wohlbefindens bei Kindern rücken durch die COVID-19-Pandemie noch mehr in den Vordergrund. Bei der Umsetzung des Programms durch die Schatzsuche-Referent*innen erfahren Eltern in sechs Treffen, wie sie ihre Kinder stärken können, um aktuelle und zukünftige Krisen gut zu meistern. Dadurch wird ein gesundes Aufwachsen von Kindern unterstützt. Darüber hinaus ist in diesen turbulenten Zeiten der Austausch mit und zwischen den Eltern besonders wichtig. All das wird im Eltern-Programm Schatzsuche durch den Einsatz von ansprechenden Materialien und abwechslungsreichen Methoden ermöglicht.

Seit dem 1. August 2017 fördert die Techniker Krankenkasse die Einführung und Umsetzung des Eltern-Programms Schatzsuche in hessischen Kindertagesstätten.

Im Herbst 2021 findet der achte Weiterbildungsdurchgang statt. Anmelden können Sie sich unter Schatzsuche - (schatzsuche-kita.de) oder bei Eva Zepter, eva.zepter@hage.de, Tel. +49 (0)69 713 76 78–20.